Zu Inhalt springen
Telefonische Bestellung unter +436641583669
Telefonische Bestellung unter +436641583669

Weberkarde Tinktur - dipsacus sativus

Ursprünglicher Preis €25,00 - Ursprünglicher Preis €25,00
Ursprünglicher Preis
€25,00
€25,00 - €25,00
Aktueller Preis €25,00

❤️ Reinsubstanz – nur Wirkstoffe der Pflanze sind enthalten 
❤️ Nahrungsergänzungsmittel mit Weberkarde Auszug (Mazerat)
❤️ 1 Flasche für 50 Tage Einnahme (empfohlene Einnahmedauer 3 Monate - 2 Flaschen)
❤️ Weberkarde Tropfen als Alternative zu Kapseln oder Tee 
❤️ Höchste Qualitätsstandards und Hygienerichtlinien
❤️ Frei von künstlichen Zusätzen und Farbstoffen
❤️ Hergestellt in Kärnten nach traditionellen alchemistischen Grundsätzen – nach Ansicht von Paracelsus

    Alchemische Tinktur

    Menge: 50ml
     Glasflasche

    Verfügbarkeit:
    auf Lager, bereit zum Versand
    Schneller Versand

    Alle Bestellung werden innerhalb von 24h versendet. Bestellen Sie vor 13:00 Uhr macht sich Ihre Bestellung noch am selben Tag auf dem Weg zu dir!

    Österreich: 2-3 Werktage
    Deutschland: 3-5 Werktage

    Die Lieferdauer beträgt in der Regel innerhalb Österreichs 2-3 Werktage, nach Deutschland 3-5 Werktage.

    Unser Standardversand nach Österreich und Deutschland erfolgt mit der (POST.at/DHL).

    Hochwertige Handarbeit
    Höchste Standards
    Alchemische Grundsätze

    Weberkarde Tinktur - dipsacus sativus

    Die natürlichen Inhaltsstoffe der Weberkarde Tinktur Tropfen sind: Wasser, Alkohol, Weberkarde.

    Für die Herstellung dieser sehr wertvollen Tropfen verwenden wir die Wurzel.

    Regenwasser und Tau sammeln sich in ihren verwinkelten Blattachsen. Vögel nutzen das als Trinkwasserquelle.

    In der älteren Eisenzeit werden die abgeblühten Blütenköpfe zum Aufrauen und Abdichten von fertig gewebtem Tuch verwendet. Ein Bild aus dem 16. Jahrhundert zeigt Kardenmacher bei der Arbeit. Die Arbeiter durchbohren die Samenstände der Weberkarde der Länge nach und stecken sie auf rotierende Stangen. Mit dieser Konstruktion raut man die zu bearbeitenden Gewebe schonend an. Die Bezüge von Billardtischen bearbeitet man noch heute auf diese Weise. Bis ins 20. Jahrhundert hinein nutzte man die abgeblühten Kardenköpfe zum Kämmen von ungesponnener Wolle.

    Die Weberkarde bildet im ersten Jahr eine grundständige Rosette. Die Blätter sind hellgrün und unbewehrt. Die weichen Ränder sind leicht gewellt oder gezähnt. Im zweiten Jahr sprießt ein bis zu 2 m hoher Stängel. Direkt am Stamm entstehen zwei große Blätter, deren Anwachsstelle als Auffanggefäß für Regenwasser dient. Es gibt zwei Theorien für den Zweck dieser „Auffangbecken“. Möglicherweise sollen die Blüten vor kriechenden Schadinsekten geschützt werden. Es kann ebenso sein, dass sich die Pflanze von ertrunkenen Insekten ernährt.

    Die Blüten sind zuerst grün und beginnen dann von der Mitte aus weiß- bis violettfarbig zu blühen. Die Blühzone bewegt sich gleichzeitig nach oben und unten. Später werden daraus die oben beschriebenen stacheligen Blütenköpfe.

    Über uns - Duschlbaur Naturessenzen

    Über uns - Duschlbaur Naturessenzen

    Unsere gesunde Geschichte beginnt bereits im Jahr 1917 mit der Eröffnung der Duschlbaur Getreidemühle an der Tiebel in Feldkirchen/Kärnten. Seit damals ist der Standort eng verknüpft mit der Erhaltung des körperlichen Wohles der Menschen.

    Unsere Duschlbaur´s Kräuter Tinkturen & Gemmo Mazerate werden nach traditionellen alchemischen Grundsätzen – nach Ansicht von Paracelsus hergestellt. Sie sind frei von Giften, künstlichen Zusätzen und Farbstoffen. Laktosefrei. Glutenfrei. Die Herstellung der hochwertigen Rezepturen entspricht dem höchstem GMP Qualitätsstandard und Hygienerichtlinien. Jeder Rohstoff wird genau kontrolliert und einer strengen Qualitätssicherung unterzogen.