Zu Inhalt springen
Telefonische Bestellung unter +436641583669
Telefonische Bestellung unter +436641583669

Nelke Tinktur - syzygium aromaticum

Ursprünglicher Preis €25,00 - Ursprünglicher Preis €25,00
Ursprünglicher Preis
€25,00
€25,00 - €25,00
Aktueller Preis €25,00

❤️ Reinsubstanz – nur Wirkstoffe der Pflanze sind enthalten 
❤️ Nahrungsergänzungsmittel mit Nelke Auszug (Mazerat)
❤️ 1 Flasche für 50 Tage Einnahme (empfohlene Einnahmedauer 3 Monate - 2 Flaschen)
❤️ Nelke Tropfen als Alternative zu Kapseln oder Tee 
❤️ Höchste Qualitätsstandards und Hygienerichtlinien
❤️ Frei von künstlichen Zusätzen und Farbstoffen
❤️ Hergestellt in Kärnten nach traditionellen alchemistischen Grundsätzen – nach Ansicht von Paracelsus

    Alchemische Tinktur

    Menge: 50ml
     Glasflasche

    Verfügbarkeit:
    auf Lager, bereit zum Versand
    Schneller Versand

    Alle Bestellung werden innerhalb von 24h versendet. Bestellen Sie vor 13:00 Uhr macht sich Ihre Bestellung noch am selben Tag auf dem Weg zu dir!

    Österreich: 2-3 Werktage
    Deutschland: 3-5 Werktage

    Die Lieferdauer beträgt in der Regel innerhalb Österreichs 2-3 Werktage, nach Deutschland 3-5 Werktage.

    Unser Standardversand nach Österreich und Deutschland erfolgt mit der (POST.at/DHL).

    Hochwertige Handarbeit
    Höchste Standards
    Alchemische Grundsätze

    Nelke Tinktur - syzygium aromaticum

    Die natürlichen Inhaltsstoffe der Nelke Tinktur Tropfen sind: Wasser, Alkohol, Nelke.

    Für die Herstellung dieser sehr wertvollen Tropfen verwenden wir die Blüte.

    Die Gewürznelke hat botanisch gesehen mit der Nelkenblume keine Verwandtschaft. Die Gewürznelke stammt vom Gewürznelkenbaum, der in Madagaskar, Sansibar und Indonesien zu Hause ist.
    Erstmals brachten die Araber die Gewürznelke nach Europa. Da Gewürznelken von weit her auf gefährlichen Wegen kamen, waren sie sehr wertvoll. Sie wurden nur für besondere Anlässe – z. B. zu Weihnachten – als Gewürz verwendet.

    Die erste europäische Erwähnung fanden die Gewürznelken im 4. Jahrhundert: Kaiser Konstantin beschenkte Papst Sylvester I. mit Gewürznelken. Gewürznelken waren so kostbar, dass sie mit Gold aufgewogen wurden.

    Als im Mittelalter die Pest und andere Epidemien wüteten, verwendete man Gewürznelken als Desinfektionsmittel. Die Pestärzte trugen Ketten aus Gewürznelken um den Hals und kauten zur Verringerung der Ansteckungsgefahr an den Nelkenknospen.

    Die Verwendung der Gewürznelke als pflanzliches Heilmittel rühmten bereits Hildegard von Bingen (1098 – 1179), Paracelsus (1492 – 1541) und Sebastian Kneipp (1821 – 1897).

    Botanisch gesehen zählt der Gewürznelkenbaum zur Familie der Myrtengewächse. Der immergrüne Baum wächst in Form einer Pyramide bis zu 20 m hoch und hat dunkelgrüne, ledrige, bis zu 10 cm lange Blätter. An den Zweigspitzen des Gewürznelkenbaumes bilden sich doldenförmige Blütenknospen. Wenn sich die Kronblätter der geschlossenen Knospen rötlich färben, können sie geerntet und anschließend getrocknet werden. Die getrockneten, dunkelbraunen Blütenknospen sind 1 bis 2 cm lang, bestehen aus einem stängelartigen Blütenkelch und einem kugelförmigen Blütenkopf.

    Über uns - Duschlbaur Naturessenzen

    Über uns - Duschlbaur Naturessenzen

    Unsere gesunde Geschichte beginnt bereits im Jahr 1917 mit der Eröffnung der Duschlbaur Getreidemühle an der Tiebel in Feldkirchen/Kärnten. Seit damals ist der Standort eng verknüpft mit der Erhaltung des körperlichen Wohles der Menschen.

    Unsere Duschlbaur´s Kräuter Tinkturen & Gemmo Mazerate werden nach traditionellen alchemischen Grundsätzen – nach Ansicht von Paracelsus hergestellt. Sie sind frei von Giften, künstlichen Zusätzen und Farbstoffen. Laktosefrei. Glutenfrei. Die Herstellung der hochwertigen Rezepturen entspricht dem höchstem GMP Qualitätsstandard und Hygienerichtlinien. Jeder Rohstoff wird genau kontrolliert und einer strengen Qualitätssicherung unterzogen.