Zu Inhalt springen
Telefonische Bestellung unter +436641583669
Telefonische Bestellung unter +436641583669

Mistel Tinktur - viscum album

Ursprünglicher Preis €25,00 - Ursprünglicher Preis €25,00
Ursprünglicher Preis
€25,00
€25,00 - €25,00
Aktueller Preis €25,00

❤️ Reinsubstanz – nur Wirkstoffe der Pflanze sind enthalten 
❤️ Nahrungsergänzungsmittel mit Mistel Auszug (Mazerat)
❤️ 1 Flasche für 50 Tage Einnahme (empfohlene Einnahmedauer 3 Monate - 2 Flaschen)
❤️ Mistel Tropfen als Alternative zu Kapseln oder Tee 
❤️ Höchste Qualitätsstandards und Hygienerichtlinien
❤️ Frei von künstlichen Zusätzen und Farbstoffen
❤️ Hergestellt in Kärnten nach traditionellen alchemistischen Grundsätzen – nach Ansicht von Paracelsus

    Alchemische Tinktur

    Menge: 50ml
     Glasflasche

    Verfügbarkeit:
    auf Lager, bereit zum Versand
    Schneller Versand

    Alle Bestellung werden innerhalb von 24h versendet. Bestellen Sie vor 13:00 Uhr macht sich Ihre Bestellung noch am selben Tag auf dem Weg zu dir!

    Österreich: 2-3 Werktage
    Deutschland: 3-5 Werktage

    Die Lieferdauer beträgt in der Regel innerhalb Österreichs 2-3 Werktage, nach Deutschland 3-5 Werktage.

    Unser Standardversand nach Österreich und Deutschland erfolgt mit der (POST.at/DHL).

    Hochwertige Handarbeit
    Höchste Standards
    Alchemische Grundsätze

    Mistel Tinktur - viscum album

    Die natürlichen Inhaltsstoffe der Mistel Tinktur Tropfen sind: Wasser, Alkohol, Mistel.

    Für die Herstellung dieser sehr wertvollen Tropfen verwenden wir die Blätter und Früchte.

    Hoch oben in den Bäumen wachsend, sahen die Kelten darin ein Zeichen der Götter und verwendeten die Mistel für alle erdenklichen, gesundheitlichen Bedürfnisse der Menschen, lange bevor dieses Wissen in der beliebten „Asterix und Obelix“-Reihe von den Druiden schlagkräftig eingesetzt wurde. In der Antike kam die Mistel als Heilpflanze zur Anwendung und auch Hildegard von Bingen schätzte sie sehr.

    Die Mistel steht als Symbol für Wintersonnenwende, Vegetationssegen, Fruchtbarkeit und Wachstum sowie Glücksbringer.

    Die Romantiker unter uns räumen der Mistel einen besonderen Platz ein: als Sinnbild für Frieden vereint sie sowohl Liebende als auch Freund und Feind unter dem Mistelstrauch zum „Friedenskuss“.

    Die immergrünen Misteln sind sogenannte Halbschmarotzer und thronen als kugelrunde Büsche auf den Wirtsbäumen. Besonders im Winter, wenn die Bäume kahl sind, sieht man die Misteln schon von weitem. Friert der Wirtsbaum während des Winters ein und wird somit die Wasserzufuhr abgeschnitten, vertrocknen die Misteln schnell und werden braun.

    Auf den bei uns heimischen Baumarten haben sich drei Unterarten entwickelt: die Laubholzmistel (Viscum album), die Kiefernmistel (Viscum laxum) und die Tannenmistel (Viscum abietis).

    Im Februar beginnt die Blütezeit der Misteln. Männliche und weibliche Blüten wachsen auf getrennten Pflanzen, sind zart gelblich gefärbt und duften etwas nach Orange. Ab September reifen sehr klebrige Beeren. Die reifen Mistelbeeren sehen aus wie weiße Perlen. Vögel fressen diese Beeren, scheiden sie wieder aus und sorgen somit für die Vermehrung der Mistel.

    Über uns - Duschlbaur Naturessenzen

    Über uns - Duschlbaur Naturessenzen

    Unsere gesunde Geschichte beginnt bereits im Jahr 1917 mit der Eröffnung der Duschlbaur Getreidemühle an der Tiebel in Feldkirchen/Kärnten. Seit damals ist der Standort eng verknüpft mit der Erhaltung des körperlichen Wohles der Menschen.

    Unsere Duschlbaur´s Kräuter Tinkturen & Gemmo Mazerate werden nach traditionellen alchemischen Grundsätzen – nach Ansicht von Paracelsus hergestellt. Sie sind frei von Giften, künstlichen Zusätzen und Farbstoffen. Laktosefrei. Glutenfrei. Die Herstellung der hochwertigen Rezepturen entspricht dem höchstem GMP Qualitätsstandard und Hygienerichtlinien. Jeder Rohstoff wird genau kontrolliert und einer strengen Qualitätssicherung unterzogen.